free
web stats
(placeholder)
(placeholder)

INTERNATIONALER

VOLKSSPORTVERBAND

(placeholder)

|

Die IVV-Olympiade findet alle zwei Jahre in einem Land statt, in dem es einen IVV- Mitgliedsverband gibt. Es ist ein Volkssportfest für Jedermann. Die IVV-Olympiade umfasst Wandern, Schwimmen und Radfahren und manchmal noch zusätzliche Breitensportarten. Das Rahmenprogramm ist so gestaltet, dass die Teilnehmer vielseitige Möglichkeiten haben, sich in harmonischer Atmosphäre auszutauschen und Freundschaften zu schließen.


Olympiade Ordnung 25/11/2016

Organisation und Handhabung IVV Olympiade


IVV-Olympiaden


     2021: Seoul, South Korea - 27.-31. Oktober

     2019: Aix-en-Provence - Frankreich    Programm

                 Spezielle IVV Olympiade 2019 Webseite

     2017: Koblenz - Deutschland

     2015: Chengdu - China

     2013: Grödnertal - Südtirol

     2011: Antalya - Türkei

     2009: Yamanaschi - Japan

     2007: Otepää - Estland

     2005: Pilsen + Prague – Tschechien


IVV-Olympiaden

Herzlichen Glückwunsch an die folgenden Wanderer, die an allen 15 IVV Olympiaden von 1989 bis 2017 teilgenommen haben!

                    Büttner, Ralf                  Ehls, Bernd

                    Halleux, Monique          van Hoorebeke, Hugo

                    Lins, Engelbert              Monard, Alain

                    Niebergall, Dieter          Siegel, Ronald

2003: Genk – Belgien

2001: Seefeld – Österreich

1999: Bibione – Italien

1997: Vierumäki – Finnland

1995: Athen/Amaroussi – Griechenland

1993: RibeauviIle – Frankreich

1991: Schömberg – Deutschland

1989: Valkenburg – Niederlande

(placeholder)

Um unseren Wanderern zu ermöglichen, ihre IVV Olympiaden in einem Pass zu sammeln, ist der neue „Olympiade Pass“ herausgegeben worden. Die Bedingungen befinden sich auf der Rückseite des Passes, siehe oben. Um die Information allen Wanderern zugänglich zu machen, bitten wir um Veröffentlichung auf Ihrer Homepage. Alle bisherigen Olympiaden können nachgewertet werden.

Zuletzt aktualisiert 06-11-2018