(placeholder)
(placeholder)

INTERNATIONALER

VOLKSSPORTVERBAND

(placeholder)

|

Nachrichten Updates         2017     2016     2015     2014     2013     2012     2011

(placeholder)

Bitte beachten: Einige Links, die von den früheren „Nachrichten und Informationen“ Seiten kopiert wurden, funktionieren nicht mehr, da die Dateninformation nicht mehr zur Verfügung steht. Neue Links (Referenzen zu Seiten dieser neuen Website, allgemeine Informationen, Orte etc.) wurden hinzugefügt. Bei entfernten Links wird der Text kursiv angezeigt.

2013

02.12.2013

Bis jetzt sind weder für den IVV-Delegiertenkongress 2016 noch für die IVV-Olympiade 2017 Bewerbungen eingegangen.


Dezember 2013

Wie bereits angekündigt, wird das IVV-Veranstaltungsbuch nicht mehr herausgegeben. Ab 2014 sind die Wanderinformationen in Textform auf der IVV-Website verfügbar. Folgende Länder haben ihre Daten komplett oder zum Teil eingereicht: Andorra, Belgien, Kanada, Dänemark, Frankreich, Ungarn, Japan, Luxemburg, Neuseeland, Slowakei, Schweiz/Liechtenstein, Taiwan. Texte können noch eingereicht werden. In Kürze wird diesbezüglich ein neues Feld auf der IVV Website erscheinen.


November 2013

Serbien wurde als neuer IVV-Einzelmitgliedsverein aufgenommen. Die erste Veranstaltung findet von 8.-12. Mai 2014 statt. Offizielle Ausschreibung hier.


November 2013

Indonesien wurde als neuer IVV-Einzelmitgliedsverein aufgenommen. Die erste Veranstaltung, der 5th Jogja International Heritage Walk, wurde von 23.-24. November 2013 abgehalten. Indonesien ist Mitglied bei IVV-Asia und IML.


10.-14.10.2013

Im Oktober nahm das IVV-Präsidium an der 30-Jahrfeier des Volkssportvereins in Dartmouth, Nova Scotia, teil, dem ersten Volkssportverein der Canadian Volkssport Federation. In feierlichem Rahmen wurden in Ottawa und Halifax folgende Personen für ihre außerordentlichen und langjährigen Verdienste für den IVV mit der IVV-Ehrennadel ausgezeichnet: Benoît Pinsonneault (CVF Altpräsident), Lily und Lionel Conrod (4. CVF Präsident).


26.-29.09.2013

Der IVV-Europa hielt seinen Kongress in Tata, Ungarn ab.


15.09.2013

Der IVV-Americas hielt eine erste Generalversammlung per Telefonkonferenz ab. In den Vorstand wurden gewählt: Präsident - Curt Myron (USA); Vizepräsident - Ethel Hansen (Canada); Vizepräsident - Antonio Rossi (Brasilien); Schriftführer - Benoît Pinsonneault (Canada); Schatzmeister - Marcelo Rodriguez (Brasilien). Der IVV-Americas ist in Canada registriert.


15.09.2013

Im September haben 29 nationale und direkte Mitglieder auf eine wichtige Online Umfrage bzgl. Design und Inhalt der zukünftigen IVV-Datenbank für Volkssportveranstaltungen geantwortet. Zieltermin ist Januar 2015.


15.07.2013

Herr Rev. Kenn Knopp, Gründungsvater des Volkssports in den USA aus Fredericksburg, Texas, verstarb am Montag, den 15. Juli, im Alter von 79 Jahren. Der Volkssport fand in den Vereinigten Staaten am 12 . - 13. Juni 1976 in Fredericksburg, Texas, anlässlich der 200-Jahr-Feier der amerikanischen Unabhängigkeit seine Anfänge. Diese Veranstaltung wurde durch den Einsatz von Herrn Rev. Kenn Knopp, einem katholischen Diakon aus Fredericksburg, Texas, ermöglicht. Der Verein aus Fredericksburg, der die erste Volkswanderung durchführte, hieß Volkssportverein Friedrichsburg (VVF). Kenn war maßgeblich an der Bildung des ersten US Verwaltungsgremiums beteiligt, das IPS-USA (International Peoples' Sports-United State of America). Das IPS-USA wurde am 20. April 1976 amtlich in Texas eingetragen und vom IVV als nationale Volkssportorganisation der USA anerkannt. Um den Sport zu unterstützen, entwickelte und verfasste Kenn The American Wanderer, die Zeitschrift der IPS-USA. Die erste Ausgabe wurde im Januar 1978 herausgegeben. Ihm gebührt Dank und Wertschätzung aller amerikanischen Volkssportfreunde für alles, was er geleistet hat, um den Volkssport nach Amerika zu holen.


20.06.2013     Nachruf

Tief betroffen hat uns die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Freundes und ehemaligen Präsidenten Herrn Joseph Emonts-Gast, der am 7. Juni 2013 verstarb. Als begeisterter Wanderer und Gründungsmitglied des Volkssportverbandes des Gebietes deutscher Sprache in Belgien hat er wesentlich zum Entstehen und zur Weiterentwicklung des Verbandes beigetragen. Er wirkte während 30 Jahren als Präsident und bis zum Ende als Ehrenpräsident. Den Belangen des Verbandes, der Wanderclubs sowie dem Vereinsleben widmete er seine ganze Aufmerksamkeit und galt sein ganzes Engagement. Joseph kämpfte mit Leidenschaft für seine Ideen und Konzepte. Hatte er einmal eine Idee im Sinn, so konnte ihn nichts davon abbringen, diese umzusetzen. Unzählige gemeinsame Aktivitäten bleiben uns in Erinnerung, denen er durch seinen Frohsinn und Humor die besondere Note der Kameradschaft und Geselligkeit verlieh. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und sprechen seiner Gattin Adi unsere tiefempfundene Anteilnahme aus.

Für den Verwaltungsrat und alle Mitglieder des V.G.D.S.

     Der Schriftführer

          H. Müllens

     Der Präsident

          E. Dannemark


25.05.2013

Der amerikanische Volkssportverband hat auf seinem zweijährlichen Kongress einen neuen Präsidenten gewählt. Dennis Michele wird am 1. Juli 2013 die Nachfolge von Heinz Johnson antreten.


28.03.2013

Der Internationale Volkssportverband IVV trauert um Maximilian Bräuml, der am Montag, den 25. März 2013, im 94. Lebensjahr für immer eingeschlafen ist. Herr Bräuml war Ehrenpräsident und Gründungspräsident des Österreichischen Volkssportverbandes ÖVV und Initiator der IVV - Wanderbewegung in Österreich. Wir trauern insbesondere mit der Familie des Verstorbenen und werden ihm stets ein ehrendes Andenken für seine Verdienste in der Volkssportbewegung bewahren. Ein ausführlicher Nachruf folgt im nächsten Weltreport.


14.03.2013

Der IVV-EUROPA trauert um seinen 1.Vorsitzenden, Gründungsmitglied und Initiator der 1.Europiade. Gérard hat am 13.März 2013 seinen Kampf gegen eine unbarmherzige Krankheit im Alter von 70 Jahren für immer verloren. Die Beerdigung mit anschliessendem Trauergottesdienst findet am Freitag, den 15.März 2013 um 15.00 Uhr in Echternach statt.


17.01.2013

František Moser, Ehrenpräsident der IVV Sektion KCT Tschechien, verstarb am 17. Januar 2013 im Alter von 79 Jahren. Herr Moser war von 1998 - 2007 IVV-Vizepräsident. Sein unermüdlicher Einsatz für die Volkssportbewegung verdienen große Anerkennung. Wir verlieren in ihm einen guten Freund und gedenken ihm in großem Respekt für sein Engagement. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt insbesondere seiner Frau, der Familie und allen Angehörigen.


05.01.2013

Guy Alway, ein Urgestein des Volkssports, der sich in besonderem Maße um die internationale IVV Bewegung verdient gemacht hat, verstarb am 5. Januar 2013 im Krankenhaus von Bracknell, England. Guy Alway war Präsident der British Walking Federation und wirkte viele Jahre lang als Vizepräsident und Repräsentant der englischsprachigen Länder. Er erwanderte alle 10 kanadischen Provinzen, alle 50 amerikanischen Staaten und die meisten IVV Länder. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Zuletzt aktualisiert 11-07-2017